zurück

Lob und Verbesserungsmöglichkeiten in Heideck

 

Lob

Heideck Flyerhalter - Bei diesem Flyerhalter wurden scharfe Kanten vermieden.
Bei diesem Flyerhalter wurden scharfe Kanten vermieden.
Das Bild zeigt den Eingangsbereich der katholischen Kirche in Heideck der mit einer Rampe gut befahrbar ist.
Über eine Rampe ist die katholische Kirche gut befahrbar.
Auf dem Foto sieht man den Eingangsbereich des Heidecker Rathauses. Es sind keine Stufen zu sehen. Der Zutritt ist ebenerdig und leicht mit Rollstuhl zu befahren.
Der Eingang des Rathauses ist ebenerdig erreichbar.

Tadel

Wir sind der Meinung, dass die scharfkantige Ecke dieses Schaukastens nicht nur für blinde und sehbehinderte Menschen eine Gefahrenquelle ist.
Wir sind der Meinung, dass die scharfkantige Ecke dieses Schaukastens nicht nur für blinde und sehbehinderte Menschen eine Gefahrenquelle ist.
Wir sind der Meinung, dass durch die fehlende vorgeschriebene 3cm Absenkung der Unterschied zwischen Bürgersteig und Fahrstraße für blinde Menschen nicht zu erkennen ist.
Wir sind der Meinung, dass durch die fehlende aber vorgeschriebene 3 cm Absenkung der Unterschied zwischen Bürgersteig und Fahrstraße für blinde Menschen nicht zu erkennen ist.